6

    Sortieren nach

    • ver.di

      25.04.2013

      Dritter Weg

      ist die Arbeitsrechtssetzung durch Arbeitsrechtliche Kommissionen (ARK), die paritätisch besetzt sind. Im Falle einer Nichteinigung ist eine Schlichtung bindend.
    • ver.di

      25.04.2013

      Erster Weg

      bezeichnet die einseitige Festlegung des Arbeitsrechts durch den kirchlichen Arbeitgeber und wurde noch in der 1970er Jahren praktiziert.
    • ver.di

      25.04.2013

      Tarifvertrag

      wird zwischen Arbeitgebern und Gewerkschaft ausgehandelt und ist rechtlich abgesichert und einklagbar.
    • ver.di

      25.04.2013

      TV-L

      Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder, abgeschlossen zwischen ver.di und der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL).
    • ver.di

      25.04.2013

      TV-N

      Spartentarifvertrag für Nahverkehrsbetriebe, jeweils abgeschlossen zwischen dem ver.di-Landesbezirk und dem Kommunalen Arbeitgeberverband (KAV) auf Landesebene.
    • ver.di

      25.04.2013

      TV-V

      Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe, abgeschlossen zwischen ver.di und der VKA.

    Filtern nach Alphabet