15

    Sortieren nach

    • ver.di

      15.10.2013

      Betriebsratswahl

      In Deutschland werden in Unternehmen mit mindestens fünf Beschäftigten Betriebsräte als Arbeitnehmervertretung gewählt. Betriebsratswahlen finden in der Regel alle vier Jahre von März bis Mai statt.
    • ver.di

      12.09.2013

      Arbeitnehmerfreizügigkeit

      Alle BürgerInnen der Europäischen Union haben das Recht, in einem anderen EU-Staat eine Beschäftigung aufzunehmen – unter den gleichen Voraussetzungen wie die Bürgerinnen und Bürger des jeweiligen Staates.
    • ver.di

      05.09.2013

      Organisationsgrad

      Anteil der ArbeitnehmerInnen, die Mitglied einer Gewerkschaft sind.
    • ver.di

      04.09.2013

      Werkvertrag

      Mit diesem Vertrag vergibt ein Auftraggeber an Fremdfirmen fest definierte Gewerke. Der Auftragnehmer, der dieses Werk mit eigenen Arbeitskräften erstellt, haftet dafür und bestimmt, wie es erstellt wird. Das heißt, er ist zuständig für den Einsatz von …
    • ver.di

      30.08.2013

      Flächentarifvertrag

      Flächentarifverträge stellen sicher, dass in den verschiedenen Betrieben einer Branche und eines Tarifgebietes gleiche Mindestarbeitsbedingungen gelten. Wettbewerbsvorteile durch Lohndumping sollen ausgeschlossen werden.
    • ver.di

      06.08.2013

      Vertrauensleute

      Gewerkschaftsmitglieder, die in dem Betrieb, in dem sie beschäftigt sind, ehrenamtlich gewerkschaftliche Aufgaben wahrnehmen. Sie sind das Bindeglied zwischen den Organisationen und ihren Mitgliedern. Ihre Tätigkeit ist durch die Koalitionsfreiheit in …
    • ver.di

      06.08.2013

      Betriebsrat (BR)

      Interessenvertretung der ArbeitnehmerInnen in Betrieben der Privatwirtschaft mit in der Regel mindestens fünf Arbeitnehmern.
    • ver.di

      06.08.2013

      Friedenspflicht

      nach höchstrichterlicher Rechtsprechung mit einem Tarifvertrag verbundene Pflicht, während seiner Laufzeit Streiks und sonstige Arbeitskampfmaßnahmen zu unterlassen.
    • ver.di

      06.08.2013

      Schwerbehindertenvertretung (SchwbV)

      Gewähltes Gremium zur Vertretung der besonderen Interessen schwerbehinderter ArbeitnehmerInnen eines Betriebes oder einer Dienststelle. Sie werden in der Regel alle vier Jahre gewählt.
    • ver.di

      06.08.2013

      Personalrat (PR)

      Betriebliche Interessenvertretung für die ArbeitnehmerInnen und BeamtInnen im öffentlichen Dienst.
    • Seite
    • 1
    • 2

    Filtern nach Alphabet