6

    Sortieren nach

    • ver.di

      18.09.2013

      AGG

      Mit dem AGG (Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz), oft auch „Antidiskriminierungsgesetz“ genannt, setzt die Bundesrepublik Deutschland vier EU-Richtlinien in nationales Recht um – darunter die „Antirassismus-Richtlinie“ und die „Gender-Richtlinie“.
    • ver.di

      12.09.2013

      Arbeitnehmerfreizügigkeit

      Alle BürgerInnen der Europäischen Union haben das Recht, in einem anderen EU-Staat eine Beschäftigung aufzunehmen – unter den gleichen Voraussetzungen wie die Bürgerinnen und Bürger des jeweiligen Staates.
    • ver.di

      25.04.2013

      Arbeitsschutz

      Alle Maßnahmen, die Leben und Gesundheit von Beschäftigten am Arbeitsplatz schützen und erhalten sollen.
    • ver.di

      25.04.2013

      Arbeitszeit

      Nach dem Arbeitszeitgesetz beträgt die gesetzlich zulässige Arbeitszeit 48 Stunden pro Woche. Deutlich niedriger ist die tariflich festgelegte Arbeitszeit.
    • ver.di

      06.08.2013

      Duales Ausbildungssystem

      Zusammenarbeit von Berufsschule und Betrieb; dabei soll die Berufsschule die betriebliche Ausbildung ergänzen.
    • ver.di

      25.04.2013

      Leiharbeit

      im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) geregeltes Arbeitsverhältnis. Die DGB-Gewerkschaften haben vor wenigen Jahren mit dem Abschluss von Tarifverträgen in diesem Bereich begonnen.

    Filtern nach Alphabet