GS KBTA / Jugend

Gewerkschaftssekretär*innen in der branchenbezogenen Betriebs- und Tarifarbeit oder Jugendarbeit

© Karsten Thielker
Sekretär*in
17.07.2024

Gewerkschaftssekretär*innen in der branchenbezogenen Betriebs- und Tarifarbeit

Als Gewerkschaftssekretär*in in der branchenbezogenen Betriebs- und Tarifarbeit bist du die zentrale Unterstützung und das Bindeglied zwischen unseren Mitgliedern und den ver.di-Aktiven in den verschiedenen Betrieben und Dienststellen. Deine Arbeit umfasst vier wesentliche Bereiche.

Erstens den Auf- und Ausbau gewerkschaftlicher Strukturen sowie die Mitgliederentwicklung. Hierbei gewinnst du neue Mitglieder, aktivierst und unterstützt das gewerkschaftliche Engagement am Arbeitsplatz. Durch fundierte Analysen und strategische Planung förderst du betriebliche Aktionen und Kampagnen, die solidarisches Handeln und kollektive Lösungen für mehr Gerechtigkeit und Durchsetzungsfähigkeit ermöglichen.

Zweitens unterstützt du gesetzliche Interessenvertretungen in den Betrieben und Dienststellen der Dienstleistungsbranche und des öffentlichen Dienstes: Du berätst vor allem Betriebs- und Personalräte sowie Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAVen) bei der Aushandlung und Durchsetzung kollektiver Interessen, der Gestaltung von Betriebs- und Dienstvereinbarungen und bei betrieblichen Wahlen. Durch die Vermittlung von Bildungsangeboten und Teamentwicklungsmaßnahmen förderst du die Selbsthilfe der betrieblichen Gremien.

Drittens begleitest und organisierst du Tarifauseinandersetzungen und Kampagnen. Du mobilisierst die Mitglieder und trägst deren Anliegen und Forderungen laut und wirkungsvoll in die Betriebe und die Öffentlichkeit. Gemeinsam mit den Beschäftigten arbeitest du solidarisch und konsequent an der Durchsetzung ihrer Interessen.

Schließlich vertrittst du ver.di in fachlichen und politischen Gremien. Du nutzt deine Expertise, um die Interessen unserer Mitglieder zu stärken und entwickelst gemeinsam mit ehrenamtlichen Gremien und Tarifkommissionen Lösungen für aktuelle betriebliche und politische Herausforderungen.

Gewerkschaftssekretär*innen in der branchenübergreifenden Jugendarbeit

Unsere Gewerkschaftssekretär*innen mit Schwerpunkt in der gewerkschaftlichen Jugendarbeit engagieren sich prinzipiell in den gleichen Kernaufgaben wie die Gewerkschäftssekretär*innen in der branchenbezogenen Betriebs- und Tarifarbeit, nur mit einem besonderen Fokus auf Auszubildende und junge Beschäftigte. Die Unterstützung der ver.di Jugendgremien sowie die Planung und Durchführung jugendspezifischer Kampagnenarbeit obliegt ihnen.

Die „Jugend“ in ver.di schließt alle Mitglieder bis zu einem Alter von 28 Jahren ein.

 

Was bedeutet das nun praktisch? Wie sieht denn so die Arbeit von Gewerkschaftssekretär*innen aus? In diesem Film bekommst du einen Einblick in die Vorbereitung eines Warnstreiks:


 

Portraits / Interviews 

Ferhat - Gewerkschaftssekretär der branchenbezogenen Betriebs- und Tarifarbeit
Zum Interview

Norbert - Gewerkschaftssekretär der branchenbezogenen Betriebs- und Tarifarbeit
Zum Interview

Tashina - Gewerkschaftssekretärin der branchenübergreifenden Jugendarbeit
Zum Interview

Tom - Gewerkschaftssekretär für branchenübergreifende Jugendarbeit
Zum Interview