Tarifnews

    Die aktuelle ver.di-NEWS ist da!

    Titelthema: Von der Leyens Vorschlag gegen Altersarmut ist wirkungslos

    Die aktuelle ver.di-NEWS ist da!

    ver.di-NEWS Infoservice für Aktive ver.di ver.di NEWS

    15.09.2011 | Bundessozialministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat ihr Herz für Rentner entdeckt. Mit der Zuschuss-Rente will sie die Rente derer, die „wenig verdient, aber lange gearbeitet und zusätzlich vorgesorgt haben“, auf 850 Euro netto im Monat aufstocken. Doch ver.di-Rentenexpertin Judith Kerschbaumer sieht die Eingangshürden für die Zuschuss-Rente als zu hoch an. Damit sei der Vorschlag von der Leyen kein wirksames Instrument gegen die Altersarmut.

    Weitere Themen sind:

    • zwei Gutachten im Auftrag des DGB, die die Berechnung der Hartz-IV-Regelsätze für nicht verfassungskonform halten
    • der Kampf der Beschäftigten von Alpenland-Pflegeheimen im Osten Berlin um Gleichbehandlung
    • die ver.di-Arbeit beim Versandhändler amazon
    • die Pläne der EU, die Richtlinie für den Bodenverkehrsdienst an Flughäfen erneut zu überarbeiten – ver.di befürchtet weitere Verschlechterungen zu Lasten der Beschäftigten

    Zur aktuellen ver.di-NEWS