Bühnenteaser

  • Nachrichten : Jetzt wird an drei Standorten die Arbeit niedergelegt

zurück zu Übersicht

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Streiks bei Amazon Deutschland, Aktion bei Amazon USA

Berlin, 16. Dezember 2013 | ver.di ruft heute die Amazon-Beschäftigten der Standorte Leipzig und Bad Hersfeld und erstmals auch die Beschäftigen des Standortes in Graben zum Streik auf. Vor der Amazon-Firmenzentrale in Seattle veranstalten heute ebenfalls mehrere amerikanische Gewerkschaften eine Solidaritätsaktion unter Beteiligung einer Streik-Delegation aus Deutschland. Darüber hinaus findet am Dienstag eine Aktion am deutschen Amazon-Standort in Werne statt.

 

 

„Das System Amazon ist geprägt von niedrigen Löhnen, permanentem Leistungsdruck und befristeten Arbeitsverhältnissen. Umso wichtiger ist es, dass die Beschäftigten sich gegen diese Methoden zur Wehr setzen.“

Stefanie Nutzenberger, ver.di-Bundesvorstandsmitglied für den Handel

„Die Beschäftigten bei Amazon bringen Tag für Tag hervorragende Arbeit, und dafür fordern sie zu Recht die Verbindlichkeit und den Schutz des Einzel- und Versandhandels-Tarifvertrages und darüber hinaus gesunde Arbeitsbedingungen sowie eine respektvolle Behandlung“, sagt Stefanie Nutzenberger, ver.di-Bundesvorstandsmitglied für den Handel. „Das System Amazon ist geprägt von niedrigen Löhnen, permanentem Leistungsdruck und befristeten Arbeitsverhältnissen. Umso wichtiger ist es, dass die Beschäftigten sich gegen diese Methoden zur Wehr setzen“, so die Gewerkschafterin.

Gleichzeitig begrüßte Nutzenberger die Solidaritätsaktion mehrerer amerikanischer Gewerkschaften, die am heutigen Tag vor der Firmenzentrale in Seattle stattfindet. „Die Solidarität unter deutschen und amerikanischen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern ist ein ermutigendes Signal und die einzig richtige Antwort an das global aufgestellte US-Unternehmen Amazon.“ Zwei Gewerkschafter aus Bad Hersfeld und Werne werden in Seattle vor Ort sein, um sich dort mit den amerikanischen Beschäftigten auszutauschen.

Amazon-Flugblatt USA

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Möchten Sie diesen Artikel weiterempfehlen?