Arbeit

    Erfolgreiche Demonstration in Brüssel

    Bodenverkehrsbedienstete heben ab

    Sie waren viele und haben sich vorerst durchgesetzt. Knapp 3.000 Beschäftigte, die an Europas Flughäfen am Boden den Flugverkehr abwickeln, konnten in Brüssel beim EU-Parlament die Liberalisierung der sogenannten Richtlinie für die Bodenverkehrsdienste verhindern. Hierzulande drohen rund 20.000 Flughafen-Beschäftigten mit der Zulassung weiterer billiger Anbieter für das Groundhandling schlechtere Bezahlung und Arbeitsplatzverlust. Dagegen haben sie sich Anfang November in Brüssel gewehrt. Eine endgültige Entscheidung wird Ende des Jahres erfolgen. Sollte die dann nicht im Sinne der Beschäftigten ausfallen, werden in Europa deutlich weniger Flugzeuge abheben.

     

     

    Vor Ort

    Sie wollen mal mit ver.di-Leuten reden? Fragen stellen oder reinschnuppern? Finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

    Interaktive Karte Ansprechpartner finden

    Newsletter

    Sie wollen informiert bleiben? Dann registrieren Sie sich und erhalten Sie Ihren persönlichen Newsletter mit allen News und Infos zu unseren Aktionen und Kampagnen.

    Jetzt abonnieren Immer informiert!

    Mitbestimmen

    Betriebs- und Personalräte machen den Unterschied

    Fachseiten Mitbestimmung Infos für Interessensvertreter