Arbeit

    Hilfe bei Verdienstausfällen

    ver.di und Veolia Umweltservice vereinbaren Unterstützungsfonds für Beschäftigte

    13. Juli 2020 | Um die Beschäftigten des Dienstleisters Veolia Umweltservice vor wirtschaftlicher Not infolge der Covid-19-Krise zu schützen, haben ver.di und Veolia im Juli einen Unterstützungsfonds vereinbart. Der Fonds soll Mitarbeiter*innen mit Kindern, mit zu pflegenden Angehörigen, mit persönlichen Schicksalsschlägen in Folge der Pandemie oder Beschäftigten mit Verdienstausfällen in besonderer Weise wirtschaftlich und finanziell helfen.

    Der Tarifvertrag Pandemie-Fonds Veolia wurde im Anschluss an die Konzernbetriebsvereinbarung zur Kurzarbeit mit Aufstockung vereinbart. Der Unterstützungsfonds soll Beschäftigte bei besonderen Härten wirtschaftlich und finanziell unterstützen. Dazu stellt die Veolia Umweltservice für einen Zeitraum bis zum 31. Dezember 2020 einmalig eine Million Euro für den sogenannten „Pandemie-Fonds“ zur Verteilung an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Verfügung, die durch soziale Härten betroffen sind. Die Unterstützungshöhe beträgt pro betroffenem Beschäftigten maximal 10.000 Euro.

    Christoph Schmitz, Mitglied im ver.di-Bundesvorstand begrüßte die Vereinbarung: „Der Tarifvertrag hat in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten eine Signalwirkung für die Beschäftigten der Veolia Umweltservice. Dass ihre Belange in den Fokus rücken und Menschen mit sozialen Härten unter die Arme gegriffen wird, ist außerordentlich positiv.“

    Das Coronavirus hat nun auch mehrere deutsche Bundesländer erreicht Foto: DGB-Rechtsschutz Das Coronavirus hat die Menschen weltweit und auch in Deutschland schwer getroffen

    Vor Ort

    Sie wollen mal mit ver.di-Leuten reden? Fragen stellen oder reinschnuppern? Finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

    Interaktive Karte Ansprechpartner finden

    Newsletter

    Sie wollen informiert bleiben? Dann registrieren Sie sich und erhalten Sie Ihren persönlichen Newsletter mit allen News und Infos zu unseren Aktionen und Kampagnen.

    Jetzt abonnieren Immer informiert!

    Mitbestimmen

    Betriebs- und Personalräte machen den Unterschied

    Fachseiten Mitbestimmung Infos für Interessensvertreter