Veranstaltungen

    5 Jahre Widerstand bei Amazon

    13.04.2018, 17:00 – 21:00Stadthalle, Wittastr. 5, 36251 Bad Hersfeld

    5 Jahre Widerstand bei Amazon

    Termin teilen per:
    iCal

    Amazon ist der größte Online-Händler, mit enorm wachsenden Umsatzzahlen und aggressiver Expansionspolitik. Der Konzern ergreift alle Möglichkeiten, um Daten profitabel zu nutzen, möglichst viele Waren zu vermarkten und um die Beschäftigten auszupressen. Mit dem Angebot «amazonFlex» sind neue prekäre Arbeitsverhältnisse verbunden (digitale Tagelöhner). «amazonFresh» erhöht den Druck auf lokale Läden und Wochenmärkte. Die Folgen: noch mehr Ausspähen der Kundschaft für noch mehr Konsum.

    Doch unwidersprochen bleibt all dies nicht: Initiativen wehren sich gegen den wachsenden Einfluss digitaler Konzerne auf unser Leben; Attac-Gruppen prangern die systematische Steuervermeidung von Amazon an; Wissenschaftler*innen kritisieren die schlechte Öko-Bilanz.

    Seit fünf Jahren kämpft ver.di mit den Beschäftigten um einen ordentlichen Tarifvertrag, den Amazon verweigert.

    Um Anmeldung bis zum 09.04.18 wird gebeten. Kontakt veranstaltung@linksfraktion.de

    Programm und weitere Informationen

    ver.di Fachbereich Handel