Veranstaltungen

    Sheroes - Ikonen des zivilen Ungehorsams

    05.03.2020, 18:00 – 30.04.2020, 19:00ver.di MedienGalerie, Dudenstr. 10, 10965 Berlin

    Sheroes - Ikonen des zivilen Ungehorsams

    Termin teilen per:
    iCal

    Fünf Bildergeschichten und mehr als 80 Gemälde auf Ikonen-Goldgrund portraitieren Frauen, die sich mit Leib und Seele für Bürger*innen- und Menschenrechte einsetzen - von Clara Zetkin und Clara Immerwahr bis Asli Erdogan und Seyran Ates, von Rosa Luxemburg bis Marielle Franco, Chelsea Manning und Greta Thunberg.

    Heldinnen, Whistleblowerinnen, Journalistinnen und Aktivistinnen, die mit nichts als Standhaftigkeit und sozialem Ungehorsam mutig gegen Ausbeutung und Unterdrückung, Gewalt und organisierte Kriminalität für eine bessere Welt kämpfen. In der Edward Snowden Asyl erhält und Julian Assange freigelassen wird.

    Indem die Ausstellung an diese Frauen erinnert, hinterfragt sie zugleich tradierte Vorbilder und Vorstellungen von Heldentum im Sinne von Herrschern und Schlachtenlenkern.

    Wo Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.

    ver.di MedienGalerie

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.