Fragen & Antworten

    Was ist eine Kündigung?

    Was ist eine Kündigung?

    Mit einer Kündigung wird durch einen von zwei Vertragspartnern, Arbeitnehmer oder Arbeitgeber, das Arbeitsverhältnis beendet. Es kommt, im Gegensatz zu einem Aufhebungsvertrag, nicht darauf an, ob der Betroffene mit der Kündigung einverstanden ist. Die Kündigung ist eine einseitige Entscheidung.

    Das Kündigungsschutzgesetz schränkt die Kündigungen durch den Arbeitgeber ein. Die im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelten Kündigungsfristen gelten dagegen für Kündigungen durch den Arbeitgeber als auch durch den Arbeitnehmer.

    Das Thema interessiert Sie?