Pressemappen

    Gutachten zur Verfassungsmäßigkeit einer Vermögensabgabe

    17.08.2012

    Gutachten zur Verfassungsmäßigkeit einer Vermögensabgabe

    Eine einmalige Abgabe, mit der Vermögende an den Kosten der Finanzkrise beteiligt werden, ist verfassungsgemäß. Das geht aus einem Gutachten des Rechtswissenschaftlers Prof. Dr. Joachim Wieland im Auftrag von ver.di und der Hans-Böckler-Stiftung hervor.

    Das Gutachten zum Download finden Sie in der rechten Spalte.