Themen

    Mindestlohn

    Mindestlohn

    Buchtipp "Leben ohne Mindestlohn – Arm wegen Arbeit. Niedriglöhner, Leiharbeiter und ‚Aufstocker‘ erzählen" Titelfoto: Babette Brandenburg Leben ohne Mindestlohn

    Arm trotz Arbeit? Von Arbeit muss man leben können

    Die Einführung eines allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns ab 1. Januar 2015 ist ein historischer Schritt im Kampf gegen Armutslöhne. Trotzdem treffen die Ausnahmen gerade die Schwächsten: Langzeitarbeitslose, Saisonkräfte, Zeitungszusteller, Jugendliche und Praktikanten.

     

     

     

    • DGB-Mindestlohn-Hotline: Hilfe bei Fragen rund um den Mindestlohn