• Tarifrunde Handel

    Es gibt eine erste Einigung

    Die Tarifverhandlungen im Handel laufen seit nunmehr über einem Jahr, weil sich die meisten Arbeitgeber hartnäckig weigern, die Löhne anständig zu erhöhen. Die insgesamt rund 5 Millionen Beschäftigten, überwiegend Frauen, haben mehr verdient als Applaus und einen feuchten Händedruck. In Hamburg hat sich ihr langer Kampf jetzt ausgezahlt

    Der Handel streikt in Lübben
    © Christian von Polentz

Nachrichten

1/13

Europa braucht Deine Stimme!

Schick uns Deine Fragen und sei live dabei

Infos und Service zu Deiner ver.di-Mitgliedschaft

Themen

1/20

Wo wir noch unterwegs sind

Der ver.di Newsletter

Mit der acht mal im Jahr erscheinenden Mitgliederzeitschrift publik, den ver.di-News für Aktive und natürlich den ver.di-Websites und unseren Kanälen in den sozialen Medien halten wir Dich über alles, was Deine Gewerkschaft bewegt, auf dem Laufenden. Mit dem ver.di-Newsletter bekommst Du 14-tägig kompakt alle wichtigen Neuigkeiten und Entwicklungen in dein Postfach!

ver.di in den sozialen Medien