Unterstützung vor der 1. Verhandlungsrunde
    Foto/Grafik: Kay Herschelmann

    Mindestens 200 Euro sollen es sein

    „Was wollen wir mindestens? 200 Euro. 200 Euro. 200 Euro. Was wollen die Azubis? 100 Euro mindestens.“ Das riefen mehrere hundert protestierende Gewerkschafter*innen zum Auftakt der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder, die am Montag, 21. Januar 2019, in Berlin begonnen haben.
    • 1 / 3

    Tarifnews

    Handel

    Erklär mal einem Kind Gewerkschaft

    Schnell zu Ihrer ver.di

    ver.di Branchennavigator

    Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

    Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen. Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z. B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

    Service und mehr