Politik & Wirtschaft

    Asyl ist Menschenrecht!

    Demo und Konzert in Berlin: Aufstehen gegen Rassismus

    Am 3. September 2016 setzt das bundesweite Bündnis „Aufstehen gegen Rassismus“ mit einer Demonstration und einem Konzert in Berlin ein klares Zeichen gegen Rassismus. ver.di ist Teil des Bündnisses. Startpunkt der Demo und Auftaktkundgebung ist ab 14 Uhr am Adenauerplatz. Das Konzert beginnt um 17 Uhr am Lützowplatz.

    Das Bündnis aus verschiedenen Organisationen, Parteien und Verbänden will den zunehmenden rassistischen und antidemokratischen Haltungen etwas entgegensetzen. Viele Haupt und Ehrenamtliche aus ver.di, u.a. Frank Bsirske, haben den Aufruf zum Aufstehen gegen Rassismus im März dieses Jahres unterzeichnet. ver.di Berlin-Brandenburg wird auf der Demo auch einen Gewerkschaftswagen haben, bei dem sich alle Gewerkschafter sammeln können.

    In dem Aufruf zur Demo weist das Bündnis darauf hin, dass es in der Gesellschaft eine große Solidarität mit Geflüchteten und eine starke Ablehnung der rassistischen Hetze der AfD gibt. Außer Phrasen habe die AfD nichts anzubieten. Ob Leiharbeit, befristete Verträge, Niedriglöhne, Wohnungsnot oder Altersarmut: Eine Stimme für die AfD sei keine Stimme für eine solidarische Gesellschaft.

    Mit Aufstehen gegen Rassismus will das Bündnis in den Wochen vor den Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern und Berlin Gesicht zeigen und die Stimmung in Berlin prägen. Das Bündnis will verhindern, dass Rassistinnen und Rassisten weiteren Raum für ihre Hetze bekommen. Das Bündnis will deutlich machen: „Flüchtlinge Willkommen – Asyl ist Menschenrecht!“

    Demo Aufstehen gegen Rassismus am 3. September in Berlin Foto: Aufstehen gegen Rassismus Aufstehen gegen Rassismus

    Vor Ort

    Sie wollen mal mit ver.di-Leuten reden? Fragen stellen oder reinschnuppern? Finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

    Interaktive Karte Ansprechpartner finden

    Newsletter

    Sie interessieren sich für das Thema "Wirtschaft & Finanzen"? Dann bestellen Sie Ihren persönlichen Newsletter.

    Jetzt abonnieren Immer informiert!