Tarifnews

    Respekt, Anstand, Fairness!

    Telekom: Aktionsbündnis „We expect better“ ruft zur Demonstration in Berlin auf

    Berlin, 12. Mai 2014 | Die Mitstreiter/innen vom Aktionsbündnis „We expect better“ rufen Berliner Kolleginnen und Kollegen auf, zur Demonstration und Kundgebung vor die Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom AG zu kommen, um die amerikanischen Kolleg/innen in ihrem Einsatz für gewerkschaftliche Rechte und bessere Arbeitsbedingungen bei der Telekom in den USA zu unterstützen. Die Delegierten des Kongresses des Internationalen Gewerkschaftsbundes (ITUC), der vom 18. bis zum 23. Mai 2014 in Berlin tagt, werden am 20. Mai, ab 18 Uhr dabei sein, um gegen die antigewerkschaftlichen Praktiken bei der T- Mobile USA zu protestieren.

    Treffpunkt für alle ist Französische Straße / Ecke Gendarmenmarkt. Die Kundgebung findet dann vor der Hauptstadtrepräsentanz der Deutschen Telekom AG, Französische Straße 33 a-c, statt.

    Die Beschäftigten der T-Mobile in den USA erwarten nicht mehr und nicht weniger als Respekt! Anstand! Und Faire Behandlung!

    T-Mobile-Beschäftigte demonstrieren vor Deutscher Botschaft CWA CWA Workers