Bühnenteaser

  • Nachrichten : Deutscher Betriebsräte-Preis: Jetzt bewerben!

zurück zu Übersicht

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Deutscher Betriebsräte-Preis: Jetzt bewerben!

28. Januar 2016 | Was die Oscar-Verleihung für die Filmbranche, das ist die jährliche Vergabe des „Deutschen Betriebsrätepreises“, der seit 2009 die Arbeit von Betriebsräten würdigt. Bewerbungsschluss für dieses Jahr ist der 30. April. Ausgeschrieben wird der Preis von der Zeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“. In der hochkarätigen Jury sitzen auch Gewerkschaftsvertreter – vom ver.di-Bundesvorstand Gabriele Gröschl-Bahr.

Preiswürdig sind Initiativen und Projekte aus den Jahren 2014 bis 2016, die zur Verbesserung von Arbeitsbedingungen, zum Erhalt oder zur Schaffung von Arbeitsplätzen sowie zur Bewältigung von Krisen im Betrieb führen oder geführt haben. Mitmachen können alle Betriebsratsmitglieder, komplette Gremien, darunter auch Gesamt- und Konzernbetriebsräte sowie Europäische Betriebsräte und betriebsübergreifende Betriebsrats-Kooperationen.

Vergeben wird der Preis in Gold, Silber und Bronze, außerdem Sonderpreise in den Kategorien: „Gute Arbeit“, „Innovative Betriebsratsarbeit“, „Arbeitszeitgestaltung“ und „Zukunftssicherung“. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des „Deutschen Betriebsrätetages“ am 10. November in Bonn.

Weitere Einzelheiten zu den Teilnahmebedingungen gibt es auf der Homepage des Deutschen Betriebsräte-Preises.

Verleihung des Betriebsräte-Preises 2015

<i>Foto: Betriebsräte-Preis</i><div class="clearfloat"></div><b>Verleihung des Betriebsräte-Preises 2015</b>Das waren die glücklichen Preisträger im letzten Jahr!

Foto: Betriebsräte-Preis Verleihung des Betriebsräte-Preises 2015 Das waren die glücklichen Preisträger im letzten Jahr!

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?

Möchten Sie diesen Artikel weiterempfehlen?