Internationales

    Amerikanisches Gewerkschafts-Bashing

    T-Mobile USA: Gewerkschaft? Nein, danke!

    „Die Arbeitgeber geben viel Geld dafür aus, um die Gewerkschaften draußen zu halten. Aber sie geben kein Geld für bessere Arbeitsbedingungen ihrer Beschäftigten aus“, sagt eine T-Mobile-Beschäftigte aus Tennessee. Aber die amerikanischen Beschäftigten der Deutschen Telekom erwarten mehr und Besseres. Ein Film über transatlantische Kooperationen der Telekomer.

    Am 12. November 2013 wurde ver.di für sein Engagement bei T-Mobile vom internationalen Gewerkschaftsdachverband UNI Global ausgezeichnet werden. Dem Dachverband gehören 900 Gewerkschaften aus der ganzen Welt an mit mehr als 14 Millionen Mitgliedern.

    Vor Ort

    Sie wollen mal mit ver.di-Leuten reden? Fragen stellen oder reinschnuppern? Finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

    Interaktive Karte Ansprechpartner finden

    Newsletter

    Sie wollen informiert bleiben? Dann registrieren Sie sich und erhalten Sie Ihren persönlichen Newsletter mit allen News und Infos zu unseren Aktionen und Kampagnen.

    Jetzt abonnieren Immer informiert!