DIE MISCHUNG MACHTS

    Durch­at­men.
    Pau­se ma­chen.

    Um den Ar­beit­sall­tag dau­er­haft ge­sund zu be­wäl­ti­gen, soll­ten Sie re­gel­mä­ßig „Ver­schnauf­pau­sen“ ein­le­gen. Oft hel­fen schon ei­ni­ge Mi­nu­ten, in de­nen Sie ent­spannt an et­was Schö­nes den­ken. Den bes­ten Er­ho­lungs­ef­fekt bringt aber die Mi­schung: Neh­men Sie sich Zeit für ei­ne län­ge­re Pau­se, z. B. fürs Mit­tages­sen, und ver­tei­len Sie über den Tag meh­re­re kur­ze Ver­schnauf­pau­sen. Sie ha­ben ein Recht dar­auf!

    Was sagt das Gesetz?

    Be­scheid wis­sen.
    Dein Recht

    La­ge und Dau­er der Pau­sen un­ter­lie­gen ge­setz­li­chen Be­stim­mun­gen. Die grund­sätz­li­chen Re­ge­lun­gen fin­den sich in Pa­ra­graph 4 des Ar­beits­zeit­ge­set­zes.

    Umfrage

    Pause

    Und wie steht es mit deiner Pause?

    • {votes_abs} Stimmen: Machst Du gerade Pause?

      {votes_perc}%
    • {votes_abs} Stimmen: Machst du genug Pause?

      {votes_perc}%
    • {votes_abs} Stimmen: Hättest Du gerne mehr Pause?

      {votes_perc}%

    {votes_total} Stimmen gesamt

    Ergebnisse Repräsentativumfrage zum Thema Pause

    Thema interessant?

    Dann registrieren Sie sich und erhalten Ihren persönlichen Newsletter. Wählen Sie Ihre Themenschwerpunkte. Zusätzlich erhalten Sie News zu unseren Aktionen und Kampagnen.

    Informiert bleiben Jetzt registrieren