Arbeit

    Arbeit 4.0 – Betriebsräte gestalten die Zukunft der Arbeit

    Deutscher Betriebsrätetag vom 27. bis 29. Oktober

    „In einer Arbeitswelt und einer Gesellschaft, die durch zunehmende räumliche und zeitliche Entgrenzung geprägt ist, muss die betriebliche Mitbestimmung weiterentwickelt werden. Es kann und darf keinen Stillstand geben“, sagte der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann auf dem Betriebsrätetag 2014. In diesem Sinne geht es auch 2015 wieder um Zukunftsthemen auf dem Betriebsrätetag.

    Roboter-Butler James soll auch auf die sozialen Bedürfnisse seines Gegenübers eingehen. Er steht im Projektraum des Münchener Fortiss-Institutes für Hightech-Forschung. Foto: dpa-Bildfunk/Victoria Bon-Meuser Roboter-Butler James soll auch auf die sozialen Bedürfnisse seines Gegenübers eingehen

     

    Der Betriebsrätetag findet vom 27. bis 29. Oktober in Bonn statt. Ein Mix aus Praxisberichten, Fachforen und Reden bestimmt das Programm. Am dritten Tag wird außerdem der seit 2009 jährlich von der Zeitschrift „Arbeitsrecht im Betrieb“ ausgeschriebene „Deutsche Betriebsräte-Preis“ verliehen. Die Nominierten und Preisträger stellen ihre Ideen während der Konferenz im Foyer vor. Auf der Info-Messe können Betriebsräte Kontakte knüpfen und sich für ihre Arbeit Impulse aus Projekten der Betriebsratspraxis holen.

    Konferenz, Fachforen, Projektausstellung und Info-Messe drehen sich um folgende Inhalte: Standort- und Beschäftigungssicherung, bedarfsgerechte Arbeitszeitmodelle, aktiver Gesundheitsschutz, betriebliches Gesundheitsmanagement, Betriebsvereinbarung und Tarifvertrag, Regelungen für außertarifliche und hochqualifizierte Mitarbeiter/innen, Nachhaltigkeit und demografischer Wandel, Mitarbeiter- und Stakeholderbeteiligung, Arbeit 4.0 – Digitalisierung der Arbeitswelt.

    Mit der Digitalisierung der Arbeitswelt hat sich der Betriebsrätetag 2015 ein Thema gesetzt, das auch ver.di beschäftigt. Auf dem letzten ver.di-Kongress im September 2015 haben die Delegierten festgestellt, dass es wichtig sei, bei der Digitalisierung den Zusammenhang von Guter Arbeit, Guten Dienstleistungen und Gemeinwohlorientierung in den Blick zu nehmen. Das sei eine gesamtgesellschaftliche Gestaltungsaufgabe, an der sich ver.di intensiv beteiligen werde.

    Weiterlesen

     

     

    Vor Ort

    Sie wollen mal mit ver.di-Leuten reden? Fragen stellen oder reinschnuppern? Finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

    Interaktive Karte Ansprechpartner finden

    Newsletter

    Sie wollen informiert bleiben? Dann registrieren Sie sich und erhalten Sie Ihren persönlichen Newsletter mit allen News und Infos zu unseren Aktionen und Kampagnen.

    Jetzt abonnieren Immer informiert!

    Mitbestimmen

    Betriebs- und Personalräte machen den Unterschied

    Fachseiten Mitbestimmung Infos für Interessensvertreter