Themen

    Gefährliche Materie

    Gefährliche Materie

    Durch den Ausstieg aus der Atomenergie wird Personal abgebaut. Während für das Eigenpersonal der Atomkraftwerke sozialtariflich gesorgt ist, fehlt eine Absicherung für das Fachpersonal der beauftragten Sicherheitsunternehmen. Von Seiten der Arbeitgeber war niemand bereit, an der von ver.di schon 2005 einberufenen Tarifkommission "Rückbau" teilzunehmen. Am vergangenen Dienstag streikten beim AKW Brunsbüttel die Beschäftigten der beauftragten Sicherheitsfirmen für faire Sozialtarifverhandlungen zwischen den Betreibern der Kernkraftwerke, den Sicherheitsfirmen und den Arbeitnehmervertretern.