Veranstaltungen

    Bildungspolitische Fachkonferenz

    14.09.2017, 11:00 – 16:00Hotel Estrel, Sonnenallee 225, 12057 Berlin

    Bildungspolitische Fachkonferenz

    Termin teilen per:
    iCal

    Digitalisierung bzw. Arbeit 4.0 wird Auswirkungen darauf haben, wie wir in Zukunft arbeiten wollen und werden. Bildungsprozesse, Voraussetzung für Teilhabe am Arbeitsprozess, sind Veränderungen unterworfen, die in ihrer Gesamtheit noch nicht vollständig erfasst sind. Unstrittig ist jedoch, dass die vermehrten Restrukturierungs- und Innovationsprozesse infolge der Digitalisierung veränderte Aus- und vermehrte Weiterbildung erforderlich machen, insbesondere dann, wenn die Beschäftigten im Sinne guter Arbeit in der digitalisierten Arbeitswelt tätig und innovativ sein wollen.

    Angesprochen sind Betriebs- und Personalräte, Personalentwickler/innen, Aus- und Weiterbildungsverantwortliche, Mitglieder von Berufsbildungs- und Prüfungsausschüssen, Ausbilder/innen, Jugend- und Auszubildendenvertreter/innen sowie an Berufsbildung Interessierte.

    Um Anmeldung bis 01.09.2017 wird gebeten.

    Zu Anmeldemodalitäten und weiteren Infos