Veranstaltungen

    Digital Summit: Digitale Arbeitswelten

    20.03.2017, 17:00 – 17:30Messegelände, 30521 Hannover

    Digital Summit: Digitale Arbeitswelten

    Termin teilen per:
    iCal

    Die Digitalisierung verändert unsere Art zu arbeiten, zu leben, zu kommunizieren, zu konsumieren, zu führen und zu vermarkten. Neue digitale Produkte und Services schaffen neue Nutzungsgewohnheiten und Kundenerwartungen. Information, Feedback und Kommunikation erfolgen zunehmend in Echtzeit. Wie wir Wissen erwerben, weitergeben oder erweitern, uns Informationen beschaffen und diese teilen - all das ist im Wandel. Neue digitale und internetbasierte Geschäftsmodelle, Kommunikationstools und Netzwerke entstehen über Nacht. Und Startups werden zu Vorbildern für etablierte Unternehmen - weil sie Innovationen schneller auf den Markt bringen, weil sie neue Methoden nutzen und ihre Unternehmenskultur zeitgemäßer ist.

    Was und wie können etablierte Unternehmen daraus lernen? Vor welchen Herausforderungen stehen die HR-Abteilungen der Unternehmen und die Gewerkschaften? Und wie können sie damit umgehen? Das sind aktuelle Fragen, die der CeBIT Digital Summit "Digitale Arbeitswelten" stellt und beantwortet. ver.di ist gemeinsam mit der IG Metall Partner dieser Fachkonferenz.

    Lothar Schröder (ver.di Bundesvorstand) und Thorben Albrecht (Staatssekretär BMAS) eröffnen die Konferenz, ver.di-Referenten werden in drei Workshops spannende Gestaltungsbeispiele vorstellen.

    Die Teilnahme an der Konferenz kostet 89 Euro.

    Das CeBIT-Ticket ist für alle ver.di-Mitglieder bei Online-Buchung kostenlos (bitte Mitgliedsnummer bereithalten)