Termine

    Pressekonferenz am 8. Februar 2017 in Frankfurt: Finanzdienstleistungen

    Pressekonferenz am 8. Februar 2017 in Frankfurt: Finanzdienstleistungen


    Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Kolleginnen und Kollegen,

    im Finanzdienstleistungsbereich stehen aktuell Verhandlungen bei der Postbank AG und dem Postbankfilialvertrieb sowie bei den Versicherungen an. Wir wollen Sie über die Forderungen und den aktuellen Stand in diesen Verhandlungen informieren.

    Ein wichtiges Thema für die gesamte Branche ist die Herausforderung durch die Digitalisierung und damit verbundener Konsequenzen für Beschäftigte und Filialen. Wir stellen aktuelle Entwicklungen bei der Unicredit und der ING-DiBa dar.

    Desweiteren wird die Rolle von ver.di bei den Genossenschaftsbanken Thema der Pressekonferenz sein.

    Wir laden Sie herzlich dazu ein

    am Mittwoch, dem 8. Februar 2017, um 11:30 Uhr,
    im DGB-Haus, Sitzungsraum, 8. Etage,
    Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77, 60329 Frankfurt am Main.

    Als Gesprächspartner stehen Ihnen ver.di-Bundesvorstandsmitglied Christoph Meister und Jan Duscheck, Bundesfachgruppenleiter Banken und bei ver.di unter anderem zuständig für die Deutsche Bank, für Fragen rund um den Finanzdienstleistungsbereich zur Verfügung.

    Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Martina Sönnichsen