Bühnenteaser

  • Lohnverzicht kommt nicht in die Tüte

    Engagiert haben die Beschäftigten bei Esprit für ihre Gehaltserhöhung gekämpft. Umso bitterer war es, als die Modekette die Gehaltserhöhung nicht rückwirkend zahlte. Drei Beschäftigte in Heilbronn haben sich das nicht gefallen lassen

    Lohnverzicht kam drei Beschäftigten bei Esprit Heilbronn nicht in die Tüte
  • Requiem für die Musikschulkräfte

    Um auf die erheblichen Verschlechterungen durch die neuen Honorarverträge hinzuweisen, haben Musikschullehrkräfte in Berlin mehrere tausend Unterschriften gesammelt. Sie wollen von ihrer Arbeit leben können

    Requiem für die Musikschullehrkräfte
  • Herbstzeit ist Krankheitszeit

    Der November bringt nicht nur mehr trübes Wetter, auch Erkältungen und grippale Infekte nehmen jetzt zu. Damit Ihrer Genesung keine böse arbeitsrechtliche Überraschung folgt, sollten Sie ein paar Formalien keinesfalls weghusten

    Herbstzeit ist Krankheitszeit
  • Warten auf den Bus

    Im Öffentlichen Personennahverkehr drohen drastische Einschnitte, wenn ab 2019 öffentliche Zuschüsse für Investitionen in die Infrastruktur wegfallen. Mit einer Postkartenaktion macht ver.di darauf aufmerksam.

    Im ÖPNV drohen Einschnitte, wenn ab 2019 Zuschüsse aus dem Bundeshaushalt wegfallen.
  • Ebola: Pflegekräfte brauchen Unterstützung :

    Eine verfehlte Gesundheitspolitik gefährdet das medizinische Personal und die Patienten – in Afrika, aber auch in Europa und den USA

    Ebola-Pflegekräfte im Einsatz
  • Arbeit und Kinder – wie funktioniert das?

    „...noch Fragen?“ ist eine monatlich erscheinende Straßenumfrage von ver.di-TV zu Themen, die uns alle bewegen. Dieses Mal wollten wir wissen: Arbeit und Kinder – wie funktioniert das?

    Arbeit und Kinder – wie funktioniert das? ...noch Fragen?
  • Fürs Alter gut beraten

    Wann kann ich in Rente gehen? Wie hoch wird meine Rente sein? Wo und wie muss ich meine Rente beantragen? Fragen, die sich jede und jeder von uns irgendwann stellt. Die Antworten gibt es bei ver.di – für unsere Mitglieder kostenlos!

    Rentner/innen
  • Mit dem ver.di-Rechtsschutz durch die Instanzen

    Liegen Sie mit ihrem Arbeitgeber im Clinch und brauchen eine umfassende Beratung zum Sachverhalt oder eine kompetente Vertretung? ver.di bietet ihren Mitgliedern in allen Fragen des Tarif-, Sozial- und Arbeitsrechts kostenfreien Rechtsschutz an.

    Rechtsschutz
  • Sie wollen gern Mitglied bei uns werden?

    Das ist eine gute Entscheidung! Denn als Mitglied genießen Sie alle Vorteile unserer großen Organisation und die Solidarität von mehr als zwei Millionen Kolleginnen und Kollegen. Das zahlt sich bei Problemen am Arbeitsplatz ebenso aus wie bei der nächsten Lohnverhandlung.

    ver.di Mitglied
  • Beate M. und Bärbel T., Beschäftigte im Handel

    "Die ver.di ist einfach da und unterstützt uns!"

    Beate M. und Bärbel T., Beschäftigte im Handel

ver.di Branchennavigator

Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen.

Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z.B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

Mitmachen

Wir sind ver.di

Die Gewerkschaft ist mehr als ein Zusammenschluss der abhängig Beschäftigten, sie ist eine Gemeinschaft vieler Menschen. Mit vielen Ideen und einem Ziel: ein schöneres Leben für alle in einer besseren Welt.

Alle Videos im Überblick

Newsletter

Sie wollen auf dem laufenden bleiben? Dann registrieren Sie sich und erhalten Ihren persönlichen Newsletter. Wählen Sie Ihre Themenschwerpunkte. Zusätzlich erhalten Sie News zu unseren Aktionen und Kampagnen.

Über uns

ver.di, das sind wir: Zwei Millionen Menschen aus rund 1000 Berufen. Wir alle sind ver.di, weil wir gemeinsam mehr erreichen, weil wir in unserer Gewerkschaft nicht nur mitreden, sondern auch mitentscheiden und weil die Gewerkschaft uns schützt.

Das sind wir!

Digitale Arbeitswelten alle anzeigen

Arbeiten im digitalen Zeitalter

Kampagnen

alle anzeigen